BLZ: 750 905 00 BIC: GENODEF1S05 

Datenschutzhinweise


Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten bei der Nutzung der „www.sparda.de“ Webseiten, der „www.sparda-verband.de“ Webseiten und der Webseiten der einzelnen Sparda-Banken ernst. Der Verband der Sparda-Banken e.V. erhebt und verwendet Ihre Daten bei der Nutzung der „www.sparda.de“ Webseiten sowie der „www.sparda-verband.de“ Webseiten und die jeweilige Sparda-Bank erhebt und verwendet Ihre Daten bei der Nutzung der von ihr betriebenen Webseiten (im Folgenden „Webseiten“) unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.
Die folgenden Hinweise dienen dem Zweck, Sie über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten ("Daten"), z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer während Ihres Besuchs auf den Webseiten und die von uns zu Ihrem Schutz vor Missbrauch getroffenen Sicherheitsvorkehrungen zu unterrichten.

 

Allgemeines

 

Wir erheben und verwenden Ihre Daten, um Ihnen die Nutzung einzelner Angebote zu ermöglichen und zu Zwecken, mit denen Sie sich zuvor einverstanden erklärt haben.
Ihre Daten werden gespeichert und verwendet, um die von Ihnen angeforderten Leistungen zu erbringen oder Sie bei entsprechendem Einverständnis mit Informationen über unsere Leistungen zu versorgen. Die Speicherung erfolgt in von den Dienstleistern des Verband der Sparda-Banken e.V. oder von den Dienstleistern der jeweiligen Sparda-Bank auf Basis einer gesetzlichen Auftragsdatenverarbeitung betriebenen Datenbanken.

 

An einigen Stellen unseres Internet-Auftrittes bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten. Das geschieht zum Beispiel, wenn Sie sich für die Nutzung eines Angebots oder einer Leistung anmelden, an einem Gewinnspiel teilnehmen, Newsletter abonnieren oder uns eine E-Mail senden. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur für den Zweck, für den sie uns überlassen wurden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht, außer Sie haben ausdrücklich Ihr Einverständnis dazu erklärt oder aber gesetzliche Vorschriften verpflichten uns dazu.

 

KarrierePortal/ AzubiPortal

 

Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung des KarrierePortals und des AzubiPortals der Sparda-Banken gesonderte Datenschutzhinweise gelten.

 

Protokollierung

 

Wenn Sie das SpardaNet-Banking nutzen, werden Angaben zur IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Browser-Einstellungen und Betriebssystem Ihres Rechners gespeichert. Diese Angaben benötigen wir, um Daten im Rahmen der Nutzung des SpardaNet-Banking zu übertragen sowie zu Zwecken der Systemsicherheit und zur Verhinderung von Missbrauch. Im Übrigen werden Daten über den Zugriff auf unseren Internet-Auftritt nur zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internet-Auftritt entsprechend Ihren Bedürfnissen optimieren zu können.

 

Cookies

 

In einigen Fällen werden sog. „Cookies“ auf Ihrem PC erzeugt. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, mit deren Hilfe wir zum Beispiel steuern können, dass Ihnen Werbefenster nur einmal angezeigt werden. Diese Art von Cookies wird nach 30 Tagen automatisch, alle anderen Cookies werden sofort nach dem Schließen der Webseiten gelöscht. Generell verwenden wir Cookies ausschließlich für technische Zwecke. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jedoch ändern, um dies zu vermeiden.

 

Daneben werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Zur Wiedererkennung des Internet-Browsers des jeweiligen Besuchers können hier ebenfalls Cookies eingesetzt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne gesondert erteilte Zustimmung nicht dazu benutzt, Besucher der Website persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Verwenden Sie bitte hierzu folgenden Link:
kontakt@sparda-ostbayern.de

 

Sicherheit

 

Um die Vertraulichkeit der Kommunikation mit Ihnen zu gewährleisten, setzen wir eine sog. SSL-Verschlüsselung ein. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist die damit mögliche Verschlüsselung von 128 Bit als sicher anzusehen. Dieses Sicherheitsniveau erreichen alle Browser der jüngeren Generation. Ggf. sollten Sie den Browser auf  Ihrem PC aktualisieren.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesellschaften der Sparda-Gruppe sind auf das Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG verpflichtet. Die Datenverarbeitung und unsere technischen Sicherheitsvorkehrungen werden laufend den aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen angepasst. Beides unterliegt einer ständigen Kontrolle durch unsere interne Revision und den Datenschutzbeauftragten.

 

SWIFT

 

Bei Überweisungen ins Ausland und bei gesondert beauftragten Eilüberweisungen werden die in der Überweisung enthaltenen Daten über den einzigen weltweit tätigen Zahlungs-Nachrichtendienst Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) mit Sitz in Belgien an das Kreditinstitut des Begünstigten weitergeleitet. Innereuropäische Zahlungen werden in den Operating Centern in den Niederlanden und der Schweiz verarbeitet.

 

Gemäß dem „Abkommen zwischen der EU und den USA über die Verarbeitung von Zahlungsverkehrsdaten und deren Übermittlung an das US-Finanzministerium für die Zwecke des Programms zum Aufspüren der Finanzierung des Terrorismus (Terrorist Finance Tracking Program – TFTP)“ (sog. SWIFT-Abkommen) erhalten US-Behörden zum Zwecke der Bekämpfung des internationalen Terrorismus auch Zugriff auf Überweisungsdaten, die über SWIFT geleitet und in den europäischen Operating Centern von SWIFT gespeichert werden.  Von diesem Abkommen ausgenommen sind Überweisungen innerhalb des einheitlichen EURO-Zahlungsverkehrsraums (SEPA-Raum). Daten von Zahlungsaufträgen in andere Länder außerhalb Europas werden aus Gründen der Systemsicherheit nach wie vor in den Operating Centern von SWIFT in den Niederlanden und in den USA gespeichert. Der Zugriff von US-Sicherheitsbehörden auf die im Operating Center in den USA gespeicherten außereuropäischen Zahlungsverkehrsdaten von SWIFT unterliegt ausschließlich US-amerikanischem Recht.

 

Aufbewahrung

 

Ihre Daten werden solange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist bzw. eine Aufbewahrung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist.

 

Widerruf von Einwilligungen

 

Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen, werden wir Ihre Daten in dem von Ihnen gewünschten Umfang unverzüglich löschen oder für eine weitere Verwendung sperren. Bitte teilen Sie uns dies unter der im Folgenden genannten Anschrift mit.

 

Sparda-Bank Ostbayern eG
Bahnhofstr. 5
93047 Regensburg

 

Auskunft

 

Sollten Sie Fragen oder auch Anregungen zum Datenschutz haben, so senden Sie uns eine E-Mail an die folgende Adresse kontakt@sparda-ostbayern.de.

 

Stand: Juni 2013