Sparda-Bank Ostbayern eG

»Wir nutzen sicheres Banking«

Sicheres Banking mit dem chipTAN-Verfahren

Erzeugen Sie Ihre TAN einfach selbst

Die Vorteile der chipTAN:

  • Die Verwendung von zwei voneinander unabhängigen Geräten macht dieses Verfahren besonders sicher.
  • Durch die TAN-Erzeugung per TAN-Generator, also mit einem vom Internet getrennten Gerät, kann die TAN nicht ausgespäht werden.
  • Die erzeugte TAN ist nur begrenzt und ausschließlich für die jeweils durchzuführende Transaktion gültig.
  • Nach Eingabe der Transaktion werden Ihnen auf dem TAN-Generator die wichtigsten Auftragsdaten angezeigt.
  • Erst nachdem Sie überprüft haben, ob diese Daten korrekt sind, bestätigen Sie die Transaktion mit der generierten TAN.

Sie besitzen bereits einen TAN-Generator? Dann können Sie ihn verwenden, sofern dieser den Standard HHD 1.4. oder höher unterstützt. Die Information über den Standard finden Sie bei den meisten Geräten auf der Rückseite oder Sie erhalten diese direkt beim Hersteller.

Freischaltung chipTAN

Im SpardaNet-Banking finden Sie im Bereich "Service" die Auswahl „TAN verwalten". Hier können Sie sich für das chipTAN-Verfahren freischalten.

chip-TAN-Generator

TAN-Generator bestellen

Zur Nutzung des chipTAN-Verfahrens ist ein sogenannter TAN-Generator erforderlich. Das Gerät können Sie ganz bequem über den extra dafür eingerichteten Online-Shop bestellen. Der einmalige Anschaffungspreis beträgt je nach Generator 9,80 Euro oder 10,70 Euro (zzgl. 3,90 Euro Versandkosten).

So funktioniert das chipTAN-Verfahren:

Beim chipTAN-Verfahren erscheint ein sogenannter Flicker-Code auf Ihrem Computerbildschirm. Dieser muss mit dem TAN-Generator, der nur mit einer BankCard (Debitkarte) aktiviert werden kann, abgescannt werden.

Nach der Datenübertragung wird Ihnen auf dem Display des TAN-Generators zur Sicherheit die Art der Überweisung, die IBAN des Empfängers und zum Schluss der Betrag angezeigt. Sind die Angaben korrekt und wurden von Ihnen bestätigt, so erhalten Sie die für die Transaktion erforderliche Nummer.

Sie haben Fragen? Wir die Antworten.

Bestellen Sie Ihren TAN-Generator über unseren Online-Shop *.

*Der folgende Link leitet Sie auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereichs der Sparda-Bank weiter. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Website.

Ja, ein TAN-Generator kann von mehreren Kunden und für mehrere Konten genutzt werden. Die benötigten Kunden- und Kontodaten befinden sich auf der BankCard (Debitkarte). Nicht im TAN-Generator.

Ja, wenn dieser den HHD-Standard 1.4. unterstützt.

Sie können in der Bedienungsanleitung nachlesen oder beim Hersteller nachfragen, ob Ihr Gerät diesem Standard entspricht. Oftmals ist der HHD-Standard auch auf der Geräterückseite vermerkt.

Unser Tipp: Probieren Sie im Online-Banking einfach aus, ob Ihr Gerät funktioniert. Bei der Aktivierung wird geprüft, ob Ihr TAN-Generator kompatibel ist.

*Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Website.

Wir sind gerne für Sie da.

Sprechen Sie uns an. Wir kümmern uns persönlich um Ihr Anliegen.

Telefon

Telefon

E-Mail

E-Mail

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren
Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne für Sie da.

0941 58 31 22 2
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin.

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!