Sparda-Bank Ostbayern eG

»Wir nutzen sicheres Banking«

Sicheres Banking mit der SpardaSecureApp PC/Mac

Online-Transaktionen einfach, schnell und sicher freigeben

Nutzen Sie jetzt die SpardaSecureApp PC/Mac und bestätigen Sie Ihre im Online-Banking oder in der SpardaApp erfassten Überweisungen, Daueraufträge, Serviceaufträge und vieles mehr ganz einfach ohne TAN-Eingabe.

Welche Vorteile bietet die SpardaSecureApp PC/Mac?

  • Schnelle und einfache Transaktionsfreigabe via PC/Mac
  • Neue und besonders sichere Technologie zur Transaktionsfreigabe
  • Die SpardaSecureApp wird kostenlos für Ihren PC/Mac angeboten
  • Alle Aufträge werden verschlüsselt und sind durch Dritte nicht auszulesen

Höchste Sicherheit durch Freigabe über die SecureApp PC

SecureApp Windows

SpardaSecureApp PC für Windows

Laden Sie die aktuelle SecureApp für Ihren Windows PC sicher über sparda.de.

SecureApp macOS

SpardaSecureApp PC für macOS

Laden Sie die aktuelle SecureApp PC für macOS sicher über sparda.de.

Beispiel: Wie bestätige ich eine Überweisung?

1

Geben Sie den Auftrag auf Ihrem Computer ein

2

Öffnen Sie zur Bestätigung die SpardaSecureApp auf Ihrem Computer

3

Geben Sie per Mausklick den Auftrag frei und Sie erhalten direkt die Bestätigung

Sie haben Fragen? Wir die Antworten.

Wenn Sie das Passwort vergessen haben, benötigen Sie einen neuen Aktivierungscode. Liegt Ihnen dieser vor, so ist Ihr bisheriges Benutzerkonto zu löschen.

Das Benutzerkonto kann über das „Menü“ – „Benutzer löschen“ und der abschließenden Bestätigung „löschen“ gelöscht werden.

Im Nachgang können Sie ein neues Benutzerkonto anlegen, hierbei benötigen Sie den eingangs erwähnten Aktivierungscode.

Den Aktivierungscode können Sie sich über Ihr Online-Banking „Kunden-Service“ – „TAN verwalten“ und der Auswahl „Aktivierungscode per Post“ beantragen. Der Code wird Ihnen ein paar Tage später per Brief zugesandt.

Außerdem wird Ihnen der Aktivierungscode in einer unserer Filialen ausgehändigt.

Folgende Windows Betriebssysteme werden unterstützt:

  • Windows 7 inkl. SP 1
  • Windows 8.1
  • Windows 10

Folgende macOS Betriebssysteme werden unterstützt:

  • OS 10.8
  • OS 10.9
  • OS 10.10
  • OS 10.11
  • OS 10.12

Die SecureApp PC ist mit verschiedenen Härtungsmechanismen gegen potentielle Angriffe geschützt. Diese Härtungen verhindern unter anderem, dass Schadprogramme wie z.B. Keylogger oder Tools zum Manipulieren von Bildschirminhalten unbemerkt laufen können.
Wird die Gefahr eines solchen potentiellen Schadprogramms von den Härtungsmaßnahmen erkannt, wird das Schloss-Symbol eingeblendet und die gewünschte Aktion kann nicht bestätigt, bzw. ausgeführt werden.
Dieser Mechanismus soll Sie vor dem Ausführen potentiell manipulierter Transaktionen schützen.
In einigen Fällen kann dieses Verhalten auch im Zusammenhang mit bestimmten Virenscannern oder Malwaredetektoren auftreten, da diese Programme teilweise in Konkurrenz zu den Härtungsmechanismen der SecureApp PC stehen.
Ebenso können Programme, welche die Bildschirmdarstellung beeinflussen oder die Priorität von Prozessen ändern wollen, den Schutzmechanismus auslösen. Dazu gehören z.B. auch Hilfsprogramme für Sehbehinderte, die den Bildschirminhalt auslesen.
Im Rahmen der regulären Updates werden stets Erweiterungen und Optimierungen bereitgestellt, die weitere Unterstützung und Erkennung von Schutzprogrammen ermöglichen, aber dabei Schadprogrammen ausschließen.

Wir sind gerne für Sie da.

Sprechen Sie uns an. Wir kümmern uns persönlich um Ihr Anliegen.

Telefon

Telefon

E-Mail

E-Mail

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren
Kontakt
Termin
Vor Ort
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne für Sie da.

0941 58 31 22 2
Termin

Vereinbaren Sie einen Termin.

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!